Blogs Lalibre.be
Lalibre.be | Créer un Blog | Avertir le modérateur

08/04/2015

Akku lenovo b460e

Windows Phone 8 wurde für Multi-Core Prozessoren optimiert und läuft in unseren Augen extrem flüssig. Der Internet Explorer 10 läuft beispielsweise schneller auf Windows Phone 8 durch die Nähe zu Windows 8, ein zusätzlicher Vorteil sind die erweiterten Sicherheitsfeatures. Für Businesskunden wurde eine Verschlüsselungsfunktion hinzugefügt. Smartphone HD-Bildschirme werden bis zu einer Auflösung von 1.280 x 720 Pixel unterstützt, die Live Kacheln sind "das Versprechen, nun unabhängig vom Display zu personalisieren." Apps erreichen Windows Phone 8 Nutzer nun über den Microsoft Store. Daten können über Skydrive in die Cloud geschoben werden und von allen Windows 8 Geräten abgerufen werden. Office-Dateien beispielsweise sind immer auf dem neuesten Stand, unabhängig von welchem Gerät gerade die Bearbeitung erfolgt. Skydrive liefert 7 GB Onlinespeicher von Werk aus gratis. Zusätzlicher, lokaler Speicherplatz kann nun auch mit microSD Karten bereitgestellt werden.

Neue Funktionen mit Skype, Nokia Navigation, Wallet, NFC, Lenses
Nokias Karten App bekommt nun einen Hybrid- und einen Landschafts-Anzeigemodus und wird auch für andere Smartphoneanbieter fest in das Windows Phone 8 Betriebssystem integriert. Near Field Communication wurde ebenso ins Betriebssystem eingebunden, Nokias Lumia 920 beispielsweise bringt einen solchen Chip für NFC-Sharing mit. Mithilfe einer Secure-Simkarte und dem Wallet Dienst (ähnlich wie Passbook) können EC-Karten oder Flugtickets verwaltet werden. Die Kamera-App wurde aufgebohrt und kann mit „Lenses“ genannten Zusatz-Apps Funktionen implementieren. Der von Microsoft übernommene Videotelefoniedienst Skype sitzt fest im System verankert. Microsoft will aussteigen aus dem Wettrennen um die meisten Apps, viel mehr setzt der Konzern auf die erwähnte Reichweite des Windows 8 Ökosystems. Entwickler haben einmaligen Programmieraufwand und erreichen dadurch alle Geräteklassen von Windows Phone 8 bis Windows 8 Enterprise.

tream
Ein Livestream der Vorstellung von Windows Phone 8 in San Francisco kann 18 Uhr deutscher Zeit hier verfolgt werden.
Erste Windows Phone 8 Geräte wurden mit Lumia 820 und 920 von Nokia, dem Windows Phone 8X und 8S by HTC und dem Samsung Ativ S bereits angekündigt. Die genannten Modelle sind auch vor Ort vertreten und laut Oliver Kaltner "irrsinnig attraktive und handschmeichelnde Geräte". Wir werden die Möglichkeit für eine Tuchfühlung nutzen. Wir sind natürlich gespannt, wie sich Windows Phone 8 nach einiger Zeit Nutzung anfühlt. Die Spezialisten des Reparaturdienstes iFixit haben sich das Microsoft Surface Tablet vorgeknöpft und es komplett zerlegt. Dabei stellten sie fest, dass es in Sachen Reparabilität deutlich besser abschneidet als die Konkurrenz aus dem Hause Apple.

Noch immer warten deutsche Vorbesteller auf das erste Microsoft Tablet Surface. Die US-amerikanischen Mitarbeiter von iFixit bauen seit langem Smartphones, Digitalkameras oder Tablet-Computer auseinander und zeigen wie man die Hardware öffnet und erweitert. Nun haben sich die Spezialisten einem Microsoft Surface Tablet angenommen. Dabei bemerkten sie, dass es ausgesprochen gut verarbeitet ist. Kritische Komponenten wie der Akku lassen sich deutlich einfacher entfernen als es beim iPad von Apple der Fall ist. Die teilweise modulare Bauweise erleichtert den Austausch. Allerdings brauchten die Fachleute einige Zeit um den Gehäuserücken vom Tablet zu lösen. Dafür muss das Display entfernt werden. LCD-Bildschirm und die schützende Glasplatte sind so stark miteinander verbunden, dass sie sich nur mit einer Heißluftpistole lösen lassen. Dadurch sei ein Ersetzen dieser Bauteile sehr aufwendig.

Am Ende der Prozedur vergab iFixit vier von zehn möglichen Punkten. Das Apple iPad 2 und 3 erreichten hingegen nur zwei von zehn Punkten.
Verarbeitungsmängel zwingen Sony Japan zum Verkaufsstopp des Xperia Tablet S. Lücken zwischen Gehäuserückseite und Display-Panel lassen Wasser und Feuchtigkeit eindringen. Ab Ende Oktober wird es einen kostenfreien Austausch geben.Am kommenden Montag sollte um 10 Uhr Ortszeit das Google Android Event in New York City stattfinden. US-amerikanische Medien wie die Kollegen von The Verge berichten nun von einer E-Mail Ankündigung, in der das Event aufgrund des aktuell wütenden Hurricane Sandy abgesagt wird. Hauptgrund dürften die dadurch beeinträchtigten Flughäfen an der Ostküste der Vereinigten Staaten sein. Ein Ausweichtermin wurde seitens Google nicht bekannt gegeben.

Insider berichten, das Event sollte als Plattform für das kommende Samsung Nexus 10 Tablet und das LG Nexus 4 Smartphone dienen. Auch das Google Android 4.2 Key Lime Pie Update hätte ein Thema sein können. Media Markt hat bereits einen Prospekt in Umlauf gebracht, in dem das Google Nexus 7 Tablet mit 32 GB Speicher angeboten wird. Auch dieses Gerät war für das Android Event erwartet worden. Ob sich die Verschiebung auch auf die Lieferbarkeit auswirkt, steht zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest. Die beiden Windows Phone 8 Smartphones HTC 8X und HTC 8S werden ab dem 20. November ohne Vertrag und parallel bei bekannten Mobilfunkanbietern verkauft. Der Start erfolgt somit deutlich später als eigentlich geplant.

In Kooperation mit Microsoft wird der taiwanesische Hersteller die beiden Windows Phone 8 Smartphones HTC 8X und HTC 8S ab dem 20. November 2012 verkaufen. Bereits zur Vorstellung im September stand dieser Monat fest, nun auch der dazugehörige Tag. Ebenfalls wurde auf der Präsentation in München davon gesprochen, dass Gerät sowohl ohne Vertrag, als auch bei den Partnern Vodafone, O2 und Telekom anzubieten. Offizielle Preise nannte der Hersteller bisher nicht.

Windows Phone 8S by HTC
Als Einsteiger Modell mit neuem Betriebssystem wird das auch als HTC 8S bezeichnete Smartphone mit einem 4,0 Zoll Display und einer Auflösung von 800 x 480 Pixel erscheinen. Als Antrieb dient ein Qualcomm Snapdragon S4 MSM8227 Prozessor mit zwei Kernen und einer Taktung von 1,0 GHz. Der interne Speicher von 4 GB kann durch eine MicroSD-Karte (SDXC) aufgestockt werden. Aktuelle Technologien sind in Form von WLAN 802.11n, Bluetooth 2.1 und HSPA+ UMTS (3G) mit an Bord. Der Kamerasensor ist mit 5,0 Megapixel ausgestattet und eine Webcam an der Front kommt nicht zum Einsatz. Bei 113 Gramm Gewicht inklusive Akku beträgt die Höhe des HTC 8S knapp 10,3 Millimeter.

Windows Phone 8X by HTC
Als Flaggschiff stellt das HTC 8X mit 4,3 Zoll HD-Bildschirm 1.280 x 720 Pixel dar. Im Inneren arbeitet ein Qualcomm Snapdragon S4 MSM8260A Dual-Core Prozessor mit 1,5 GHz. Der Arbeitsspeicher beträgt 1 GB, während der interne Flash-Speicher 16 GB aufweist und dabei nicht erweiterbar ist. Als Funkverbindungen dienen WLAN 802.11n, Bluetooth 3.1, HSPA+ UMTS (3G) und NFC. Die Kamera ist mit einem 8,1 Megapixel Sensor ausgestattet, während die Frontwebcam mit 2,1 Megapixel arbeitet. Bei einer Bauhöhe von maximal 10,2 Millimetern bringt das HTC 8X ein Gewicht von 130 Gramm auf die Waage.
Nun ist auch die Kooperation zwischen Medion und dem ALDI Discounter im Windows 8 Zeitalter angelangt. Ab 31. Oktober steht das Akoya E6232 mit 1.000 GB Festplatte und Intel-Prozessor für 499 Euro im Schnäppchen-Regal der Nord- und Süd-Filialen.

Das neue Microsoft Betriebssystem Windows 8 schafft es mit dem Medion Akoya E6232 erstmalig in den Schnäppchen-Discounter ALDI (Nord & Süd). Für 499 Euro können preisbewusste Kunden zu einem 15,6 Zoll Allround-Notebook mit Intel Core i3-3110M Prozessor, 4 GB Arbeitsspeicher und einer 1.000 GB großen Festplatte greifen. Hinzu kommen aktuelle Technologien wie HDMI, USB 3.0, Intel Wireless Display und Gigabit-Ethernet (LAN). Für die kabellose Verbindung stehen Bluetooth 4.0 und WLAN 802.11n zur Verfügung.

Windows 8 erreicht nun auch die ersten Multimedia-Notebooks von Hewlett Packard. Wir testen das HP Envy dv7-7200sg mit aktueller Intel Core i5 Hardware, Nvidia Geforce GT 630M und Beats Audio im scheinbar harten Alltag ohne Touchscreen.Auf der Suche nach dem perfekten Ersatz für den Standrechner, einem so genannten Desktop Replacement (DTR) kann Hewlett Packard mit einer neuen Verschmelzung der HP Pavilion und Envy Modellreihe ein erstes 17,3 Zoll Multimedia-Notebook mit Windows 8 auf die Beine stellen. In unserem Testbericht zum HP Envy dv7-7200sg erfahren Sie, ob sich das neue Betriebssystem auch ohne Touchscreen beweisen kann.

Im Inneren arbeitet ein Intel Core i5-3210M Prozessor und die Kombination aus Intel HD Graphics 4000 und Nvidia Geforce GT 630M. Mit Hilfe des automatischen Grafikkartenwechsels via Nvidia Optimus Technologie kann je nach Wunsch Akkulaufzeit verlängert oder die Leistung erhöht werden. Außerdem finden sich aktuelle Features wie USB 3.0, Beats Audio und Intel Wireless Display (WiDi) wieder.
Im Bereich unter 1.000 Euro finden sich zum Marktstart von Windows 8 nur wenige Notebooks mit Touchscreen. Das Dell Inspiron 15z Ultrabook ist hier die Ausnahme. Auf ein hochwertiges Aluminium-Gehäuse muss dabei nicht verzichtet werden. Mehr Infos erfahren Sie im Testbericht.

Les commentaires sont fermés.