Blogs Lalibre.be
Lalibre.be | Créer un Blog | Avertir le modérateur

28/11/2016

Akku Fujitsu FPCBP88

Mit einem Tastendruck lassen sich Filmaufnahmen in Full-HD-Qualität (1080p) und mit Stereoton starten. Der optische Zoom und der Autofokus stehen auch beim Filmen zur Verfügung. Die Coolpix P510 kann Filme in Zeitlupe und im Zeitraffer mit einer Rate von bis zu 120 Bildern/sek in VGA-Auflösung aufnehmen. Filme können im iFrame-Format aufgenommen werden.Der schwenkbare, hoch auflösende Monitor ermöglicht kreative Aufnahmen, da Sie Fotos aus ungewohntem Blickwinkel – von unten oder von oben – aufnehmen können. Der integrierte GPS-Empfänger zeichnet die genaue geografische Lage des Aufnahmeorts in Form von Geotags in den Bilddaten auf.

Nikon erweitert mit P310 die Coolpix Performance-Serie um eine leistungsstarke Kompaktkamera für ambitionierte Fotografen. Die neue 16-Megapixel-Kamera bietet ein lichtstarkes Nikkor-Objektiv (1:1,8 bei 24mm) mit 4,2-fachem optischen Zoom und Weitwinkelbereich, einen rückwärtig belichteten CMOS-Bildsensor, einen hoch entwickelten Bildstabilisator mit beweglicher Linsengruppe, Full-HD-Filmaufnahmen, einen hoch auflösenden 3,0-Zoll-Monitor (7,5 cm) und eine anpassbare Funktionstaste.Die Bildqualität macht die P310 ideal für ambitionierte Hobbyfotografen, die Handlichkeit und hohe Leistung miteinander verbinden möchten. Das Zoomobjektiv mit der hohenLichtstärke von 1:1,8 und 24-mm-Weitwinkel ermöglicht erstklassige, lebensechte Bilder mit hoher Auflösung und Detailtreue. Die integrierte Bildstabilisatortechnologie ist sehr effektiv und die manuellen Belichtungssteuerungsprogramme lassen Fotografen alle kreative Freiheit.

Die P310 verbindet die bahnbrechende Nikon-Bildtechnologie mit dem lichtstärksten Nikkor-Objektiv, das je in der Coolpix -Serie erhältlich war. So entsteht eine Kompaktkamera mit beeindruckendem Leistungsvermögen. Die hohe Lichtstärke des Objektivs von 1:1,8 und der hoch empfindliche rückwärtig belichtete CMOS-Bildsensor sorgen für gestochen scharfe Bilder, selbst bei Nachtaufnahmen oder schwierigen Lichtbedingungen.Vier manuelle Belichtungssteuerungsprogramme bieten dem Fotografen alle kreativen Freiheiten: Programmautomatik (P), Blendenautomatik (S), Zeitautomatik (A) und manuelle Belichtungssteuerung (M). Darüber hinaus können Sie mithilfe der anpassbaren Funktionstaste direkt auf Ihre bevorzugten Einstellungen zugreifen und sie unter Umgehung des Menüs wieder abrufen.

Durch das neue, intelligente AF-System der P310 können Sie bei Aufnahmen komplexer Motive mit manueller Fokussierung ein Autofokus-System mit 99 Messfeldern nutzen. Dadurch entstehen besonders scharfe Bilder. Der Motivverfolgungs-AF ermöglicht scharfe Aufnahmen von sich bewegenden Motiven.Der Nikon-Bildstabilisator der zweiten Generation mit beweglicher Linsengruppe sorgt für verwacklungsfreie Aufnahmen, indem er den Effekten von Kamera-Verwacklung entgegenwirkt. Dies ermöglicht um bis zu vier Lichtwertstufen längere Belichtungszeiten.Auch beim Filmen in Full-HD-Qualität (1‘080p) mit Stereoton stehen der optische Zoom mit Autofokus zur Verfügung. Als weitere Funktion ermöglicht die Coolpix P310 auch das Filmen in Zeitlupe und Zeitraffer mit einer Aufnahmegeschwindigkeit von bis zu 120 Bildern/s.

3,0-Zoll-Monitor (7,5 cm) mit 921‘000 Bildpunkten: Das grosse Display mit Antireflexbeschichtung bietet auch beim Fotografieren im hellen Sonnenlicht oder bei schwachem Umgebungslicht ein scharfes, kontrastreiches, klares Bild. HDR-Automatikmodus (High Dynamic Range): Im HDR-Modus entstehen unabhängig von der Aufnahmesituation Bilder mit beeindruckendem Tonwertumfang. Die Kamera nimmt bei einer Betätigung des Auslösers zwei Fotos mit unterschiedlichen Belichtungswerten auf und kombiniert diese zu einem Bild mit grossem Dynamikumfang und detailreichen Farbabstufungen.Easy Panorama 360/180 Grad: Durch vertikales oder horizontales Schwenken der Kamera bei der Aufnahme lassen sich Panoramaaufnahmen zu erstellen.3D-Aufnahmemodus: Erstellen Sie ein 3D-Bild eines beliebigen Fotomotivs und geben Sie es auf 3D-fähigen Fernsehern oder Computern wieder. Die Kamera kombiniert zwei Aufnahmen, die von unterschiedlichen Standorten aufgenommen wurden; das zweite Bild wird automatisch aufgenommen, wenn die Kamera erkennt, dass Sie sich am richtigen Standort befinden.

Schnelle Serienaufnahmen: ermöglichen die Aufnahme von bis zu 5 voll aufgelösten Aufnahmen mit einer Rate von 6 Bildern pro Sekunde bzw. von bis zu 30 voll aufgelösten Aufnahmen mit einer Rate von 1 Bild pro Sekunde.Belichtungsprogramme: Funktionswählrad mit manuellen Belichtungsprogrammen (P/S/A/M) und Benutzermodus, um eine bevorzugte Kameraeinstellungen abrufen können.Kabellose Übertragung: Die Kameras sind kompatibel mit Eye-Fi X2-Karten (oder höher). Damit lassen sich JPEG-Fotos direkt auf Telefon oder PC übertragen, um die Aufnahmen ins Internet hoch zu laden, z.B. zu demFoto-Sharing-Dienst von Nikon „my Picturetown“ .Bildbearbeitungsmenü: Bearbeiten Sie Fotos mit verschiedenen Filtereffekten direkt in der Kamera. Dazu gehören Optionen wie der „Sterneffekt“ oder die„Selektive Farbauswahl“, mit der Fotos in monochrome Bilder umgewandelt und dann ein gewünschten Bildbereich farbig gestaltet werden kann.

Die Nikon Coolpix P510 wird in drei Farben Schwarz, Silber und Rot zu einem Preis von CHF 518.- angeboten. Die Nikon Coolpix P310 wird in Schwarz und Weiss zu einem Preis von CHF 388.- erhältlich sein.Die L810 mit 16-Mpx-Auflösung ist das Nachfolgemodell der Coolpix L120. Dank ihrer KB-Brennweite von 22,5-585mm (KB) sind Fotografen noch näher am Geschehen, können aber auch extreme Weitwinkelaufnahmen machen. Besonders einfach ist die Coolpix L25 mit 10 Mpx für unter 100 Franken. Ihre intelligenten Funktionen sorgen dafür, dass in jeder Aufnahmesituation tolle Bilder und Videos gelingen.Die beiden preiswerten und einfachen Einsteigermodelle werden mit normalen NiMH-Akkus und Alkaline-Batterien im Formatfaktor AA betrieben, wie sie überall erhältlich sind.

Die Coolpix L810 bietet ein Superzoom-Objektiv, ermöglicht Filmaufnahmen in der kleinen HD-Auflösung 720p. Die Bridge-Kamera ist kinderleicht zu bedienen und ihre Einfachautomatik passt alle Kameraeinstellungen an die momentanen Lichtverhältnisse an, sodass gute Aufnahmen mühelos gelingen.Das Nikkor-Objektiv mit 26-fachem optischen Zoom und extremem Weitwinkelbereich (Brennweite zwischen 22,5 und 585 mm) deckt die meisten Aufnahmesituationen ab. Ein innovativer seitlicher Bedienhebel ermöglicht reibungsloses, gleichmässiges Zoomen im gesamten Brennweitenbereich, sowohl beim Filmen als auch beim Fotografieren.Zugleich wirkt ein Bildstabilisator mit beweglicher Linsengruppeverwackelten Aufnahmen entgegen. Ein 16-Megapixel-CCD-Bildsensor und vier verschiedene Automatikfunktionen zur Reduzierung von Verwacklungs- und Bewegungsunschärfe gewährleisten stets scharfe Bilder. Der Best-Shot-Selector (BSS) wählt aus einer Reihe von bis zu zehn aufeinanderfolgenden Aufnahmen das schärfste Bild aus.Fotos und Videoaufnahmen lassen sie gemeinsam ansehen, indem die Kamera über per HDMI-Konverter direkt an ein HDTV-Gerät angeschlossen wird und die Aufnahmen so vorführen kann.

Videoaufnahmen (720p): Filmen leicht gemacht. Starten Sie Filme bequem mit einer eigenen Taste für Filmaufzeichnung und verwenden Sie auch beim Filmen den optischen Zoom mit Autofokus.Schutz vor verwackelten Bildern: Der Bildstabilisator (Vibration Reduction – VR) mit beweglicher Linsengruppe wirkt dem Effekt von Kamera-Verwacklung entgegen. Hohe ISO-Empfindlichkeit (bis zu 1600) für schärfere Bilder bei wenig Licht. Die Funktion „Motion Detection“ kompensiert Bewegungen der Kamera und des Motivs.3D-Aufnahmemodus: Erstellen Sie ein 3D-Bild und geben Sie es auf 3D-fähigen Fernsehern oder Computern wieder.Smart-Porträt-System: sorgt dafür, dass jede Porträtaufnahme gelingt. Mit der Funktion „Lächeln-Auslöser“ wird ein Foto in dem Moment aufgenommen, in dem die Person lächelt. Die „Blinzelprüfung“ warnt Sie, wenn jemand bei der Aufnahme die Augen geschlossen hatte. Die Funktion „Haut-Weichzeichnung“ passt ungleichmässige Hauttöne an und sorgt dafür, dass die Haut weicher erscheint. Die Rote-Augen-Korrektur korrigiert den bei Aufnahmen mit Blitzlicht entstehenden Rote-Augen-Effekt.

Les commentaires sont fermés.